Diakonie-Hospiz Lichtenberg gGmbH
Spendenaufruf Diakonie-Hospiz Lichtenberg

So finden Sie uns

Diakonie Hospiz-Lichtenberg
Herzbergstraße 79 (Haus 21)
10365 Berlin

Arbeiten im Diakonie-Hospiz Lichtenberg

Zur Diakonie-Hospiz Lichtenberg gGmbH gehören ein Stationäres Hospiz und ein Ambulanter Hospizdienst. Unser Team besteht aus:

  • der Hospizleitung / Geschäftsführung,
  • der Pflegedienstleitung,
  • examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekräften,
  • examinierten Altenpflegefachkräften,
  • einer Sozialarbeiterin,
  • drei Koordinatorinnen im Ambulanten Hospizdienst,
  • mehreren Mitarbeitenden im Garten- und Hauswirtschaftsbereich,
  • einigen externen Pflegefachkräften (für Springerdienste),
  • und über 80 geschulten ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen.

Wir sind eine kleine überschaubare Einrichtung mit einem hohen Maß an Wohnlichkeit und bieten unseren Mitarbeiter*innen einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich, die Integration in ein langjährig erfahrenes Team sowie umfangreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine flexible Dienstplangestaltung.

In unseren Vergütungen für hauptamtliche Mitarbeiter*innen orientieren wir uns an den in Berlin-Brandenburg gültigen Arbeitsvertraglichen Richtlinien der Diakonie Deutschland (AVR). Wir freuen uns über lebensfrohe Kolleg*innen, die die menschliche und fachliche Kompetenz besitzen, sich auf sterbenskranke Menschen mit ihren Angehörigen einzulassen und ihnen hilfreich zur Seite zu stehen.

Stellenausschreibungen

2 Stellen für Gesundheits- und Krankenpflege- oder Altenpflegefachkräfte (w/m/d)

Wir suchen ab sofort eine Gesundheits- und Krankenpflege- oder Altenpflegefachkraft für eine Anstellung mit einem Stellenumfang von 26,95 bis 30,80 Std./Wo. (70-80% RAZ) sowie
eine Gesundheits- und Krankenpflege- oder Altenpflegefachkraft für eine Anstellung mit einem Stellenumfang von 26,95 Std./Wo. (70% RAZ). Die zweite Stelle ist eine Vertretungsstelle und von daher zunächst auf ein Jahr befristet.

Anforderung:

  • Pflege und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen mit ihren Angehörigen im Schichtdienst.

Wir wünschen uns:

  • Erfahrungen im Umgang mit onkologisch bzw. palliativ erkrankten Patient*innen.
  • Zusatzqualifikation „Palliative- Care“ oder die Bereitschaft, diese zu erwerben.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und bewusster Umgang mit der Selbstpflege.
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit.
  • Leistungsbereitschaft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität.
  • Bewusste Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche bzw. die Bereitschaft, den diakonischen Charakter unserer Einrichtung mit zu tragen.

Wir bieten u.a.:

  • Eine kleine, überschaubare Einrichtung mit einem hohen Maß an Wohnlichkeit.
  • Ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.
  • Integration in ein langjährig erfahrenes Team.
  • Eine im Vergleich hohe Vergütung gemäß unserem Tarifvertrag (AVR Diakonie – DWBO).
  • Umfangreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Flexible Dienstplangestaltung.
  • Firmenfitnessangebot über EGYM Wellpass (https://egym-wellpass.com/).
  • Preisgünstiges Dienstfahrrad über JobRad (www.jobrad.org).

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Christiane Lange (Pflegedienstleitung). Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Kontaktmöglichkeiten (Telefon / Kontaktadresse) finden Sie nachfolgend. Es besteht die Möglichkeit zur Probearbeit.

Probearbeiten

Wir bieten Ihnen gerne einen Einblick in unser Arbeitsumfeld. Für qualifizierte Gesundheits- und Krankenpfleger*innen oder Altenpflegefachkräften besteht die Möglichkeit eines unverbindlichen Probearbeitens.

Für eine individuelle Absprache wenden Sie sich bitte an Pflegedienstleiterin Christiane Lange.

Christiane Lange

Christiane Lange

Pflegedienstleitung

(030) 54 72 57 20

c.lange@keh-berlin.de

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an Pastor André-Sebastian Zank.

Postadresse:
Diakonie Hospiz-Lichtenberg
Herzbergstraße 79
10365 Berlin

André-Sebastian Zank

André-Sebastian Zank

Hospizleitung & Geschäftsführung

(030) 54 72 57 00

hospiz@keh-berlin.de