Diakonie-Hospiz Lichtenberg gGmbH

in Trägerschaft der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und des Evangelischen Diakoniewerkes Königin Elisabeth

Spendenaufruf Diakonie-Hospiz Lichtenberg

So finden Sie uns

Diakonie Hospiz-Lichtenberg
Herzbergstraße 79 (Haus 21)
10365 Berlin

Das freundliche Hospiz im Grünen: Wir helfen und begleiten am Ende des Lebens

Vogelgezwitscher, Kinderlachen, eine Schafherde: mitten im Landschaftspark Herzberge steht die Villa des Diakonie-Hospizes Lichtenberg: Im Jahr 2005 eröffnet, bietet das stationäre Hospiz schwerstkranken, sterbenden Menschen einen Ort des Lebens. Unterstützt und begleitet von unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, können die Gäste des Hospizes und ihre Angehörigen diese kostbare Zeit miteinander gestalten, wie es ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht.

Durch unsere ambulante Hospizarbeit werden ebenso schwerstkranke Menschen zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung oder auch im Pflegeheim besucht: Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen stehen den Betroffenen und ihren Angehörigen als Ansprechpersonen zur Verfügung, unterstützen und entlasten, damit die häusliche Betreuung weiter möglich ist.

Die Hospizarbeit des Diakonie-Hospizes Lichtenberg möchte dazu beitragen, dass Menschen im Sterben nicht allein gelassen werden. Wir orientieren unsere Arbeit an christlichen Werten, unsere Angebote stehen jedoch allen schwerstkranken und sterbenden Menschen ganz unabhängig von ihrer religiösen und weltanschaulichen Ausrichtung zur Verfügung. Allen wollen wir ermöglichen, die letzte Lebenszeit in Würde und Selbstbestimmung zu gestalten.

Rückmeldungen von Angehörigen

Elke Wessel

Mein Mann Norbert hat in Ihrem Haus nicht nur die medizinische Betreuung und pflegerische Versorgung gefunden, der er bedurfte, sondern sogar neue Freunde und Momente, in denen er sein Schicksal völlig vergessen und glücklich und zufrieden sein konnte.

Statement Elke Wessel

Familie Plötner

Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal für Ihre Menschlichkeit bedanken! Wir konnten unsere Mutter mit unserer Liebe die letzten Stunden mit Ihrer menschlichen Hilfe in Würde begleiten. Sie wird immer unter uns bleiben!

Statement Frank Plötner

Doris Bürgow

Seinen Aufenthalt und unsere Anwesenheit während dieser Zeit betrachten wir als einen gemeinsamen „Abschiedsurlaub“, der in einer anderen Einrichtung nicht möglich gewesen wäre. Dem Hospiz und seinen Mitarbeitern sind wir in Herzlichkeit verbunden.

Statement Doris Bürgow

Familie Roski
Wenn ein Bewohnter glaubt, im Himmel zu sein, dann ist das für das ganze Team eine Aussage, die die aufopferungsvolle, liebevolle Arbeit und das Engagement aller Mitarbeiter beschreibt.

Statement Familie Roski

Charta zur Betreuung sterbender und schwerkranker Menschen in Deutschland

Wir haben die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland unterzeichnet und unterstützen aktiv deren Leitsätze, dass alle Menschen ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen haben:

Hospiz- und Palliativ-Verband Berlin e.V.
Das Diakonie-Hospiz Lichtenberg ist Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz sowie im Hospiz- und Palliativ-Verband Berlin. Unsere Einrichtung wird regelmäßig von der Heimaufsicht geprüft: