Freundeskreisabend mit Gregor Gysi

Am Donnerstag, 11.7.2019, lädt der Freundeskreis des Diakonie-Hospizes Lichtenberg zu einem spannenden Gesprächsabend ein. Dr. Gregor Gysi berichtet im Interview mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt aus seinem Leben vor dem Hintergrund seines Buches „Ein Leben ist zu wenig“. Wir freuen uns auf einen kurzweiligen und interessanten Abend mit einer spannenden Lebensgeschichte!
In der Pause besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei Wein und Brezeln.

Zeit: 18-20 Uhr
Ort: Festsaal des Evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge, Herzbergstr. 79 Haus 22, 10365 Berlin, rollstuhlgerecht
Fahrverbindung: Tram M8 und 37

Hier finden Sie das vollständige Programm 2019 des Freundeskreises.